Freitag, 24. August 2018

Infoveranstaltung Ausbildung in spiritueller Heilkräuterkunde

Du willst mich kennenlernen? Am 15. September 2018 um 14.00 findet ein Infotermin statt, an dem ich die Ausbildung sowie mich vorstelle. Inkl. kleiner Übung im Garten.
Die Veranstaltung ist kostenfrei bis auf selbst verzehrtes Trinken und Essen im Heuhof. Der Termin ist unverbindlich, aber bitte dafür bei mir anmelden!
Ort: Heuhof, Keudelsgasse 6 in 36205 Sontra-Breitau

Tag der offenen Tür und Infoveranstaltung zur Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde

Infovormittag zur Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde
7. Oktober 2018, 11.00-12.30, kostenfrei! Bitte anmelden!
Informiere dich über Inhalt, Arbeitsweise und Ziel der Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde, die jedes Jahr im März beginnt. Auf Wunsch sende ich Dir das Faltblatt zur Ausbildung zu.

Tag der offenen Tür
7. Oktober 2018, 13.00-17.00, Eintritt frei!
Kurzvorträge zu Heilpflanzen und essbaren Wildkräutern, Informationen zu den Ausbildungen und Seminaren.
Programm:
13.30 Ganzheitliche Kräfte der Heilpflanzen: körperliche und psychische Wirkungen
15.00 Die Bedeutung der Pflanzenbegegnung für die Arbeit mit den Heilkräutern
16.15 Die eigene Verbundenheit mit den Pflanzen und der Natur spüren (Übung)
Zwischendrin ist Zeit für Fragen und zum Austausch!

Veranstaltungort: Barbarossahütte in 37287 Wehretal-Hoheneiche:
in Hoheneiche am Friedhof vorbeifahren, danach links abbiegen, am Abzweig rechts rauf fahren.

Essen: z.B. im Sommergarten in Hoheneiche, Fuhrgaben 8, oder (hier auch vegetarisch/vegan möglich) im Bornehofer Speiselokal, Hauptstraße 56, Wehretal-Vierbach.

Umleitungen!
Wer nach Hoheneiche durch Eschwege fährt, muss aufgrund einer Sperrung in Reichensachsen der Umleitung folgen: von Eschwege nach Eltmannshausen fahren, der Ort geht direkt über in Niddawitzhausen und weiter der B 27 Richtung Bad Hersfeld folgen bis zum Abzweig rechts nach Kassel. Dort abbiegen und nach Oetmannshausen hineinfahren: Es gibt aktuell auch eine Umleitung nach Hoheneiche, die Zufahrt ist nur über Wehretal-Oetmannshausen möglich: von Kassel kommend hinter der Ampel rechts abbiegen, von Göttingen, Eschwege, B 27, A 4 kommend vor der Ampel links abbiegen: dann 2x rechts fahren, im Kreisel die 2. Ausfahrt nehmen, links abbiegen Richtung Hoheneiche. In Hoheneiche die 1. oder 2. Straße rechts fahren, diese führen beide zum Friedhof. Dort parken. Hinter dem Friedhof den Weg links reinlaufen (verwittertes Schild Barbarossahütte) und beim Abzweig rechts hoch gehen bis zur Hütte. 
Bitte parken Sie so, dass auch Trecker alle Wege passieren können!

Sonntag, 29. Juli 2018

Anfahrt über Eschwege

Liebe Teilnehmende,
wer nach Hoheneiche durch Eschwege fährt, muss aufgrund einer Sperrung in Reichensachsen der Umleitung folgen: von Eschwege nach Eltmannshausen fahren, der Ort geht direkt über in Niddawitzhausen und weiter der B 27 Richtung Bad Hersfeld folgen bis zum Abzweig rechts nach Hoheneiche.
Gute Fahrt!

Dienstag, 27. Februar 2018

Waldbaden – was ist das?


Seit einiger Zeit ist der Begriff Waldbaden in aller Munde. Er stammt aus Japan (Shinrin yoku) und bezeichnet den Aufenthalt im Wald, der gesundheitlich wertvoll ist. Durch Bewegung an der frischen Luft, Verzicht auf Unterhaltung durch technische Geräte entstehen viele wertvolle Effekte: Entspannung, Reduzierung von Blutdruck und Stresshormonen, Stärkung des Immunsystems, Regulierung des Blutzuckerspiegels uvm. Vor allem sind das Grün der Natur und die Ruhe Streicheleinheiten für die Seele! Gedankenkreisen kommt zur Ruhe, Probleme lassen sich besser lösen und Glückshormone können entstehen!
Wer das Waldbaden erleben will, kann das in folgenden Kursen von mir erleben:
* Heilsames, Essbares und Mythologisches von Bäumen
Termine (auch einzeln zu buchen): 5.+6. Mai 2018 und 29.+30. September 2018, in einem Seminarhaus mitten im Wald für ein besonderes Erleben der Bäume!
* Meditativer Waldspaziergang - den Frühling genießen, Stress abbauen und Kraft schöpfen!
18. Mai 2018; 16.00-19.00, Veranstalter und Anmeldung: VHS Eschwege, Tel. 05651-74290.
* Pflanzen- und Naturbegegnung zum Kraft Schöpfen und Stressabbau!
Jahreszeiten erfahren, Natur erleben, Waldbaden: in einem wunderbaren Seminarhaus in Nordhessen direkt am Wald. Termine (auch einzeln zu buchen): Frühling: 11.-13. Mai, Sommer: 10.-12. August, Herbst: 26.-28. Oktober 2018.

Forschungskreis Heilpflanzenerfahrung: Wacholder

Der Termin Wacholder am 6.10.2018 im Rahmen des Forschungskreises Heilpflanzenerfahrung findet in einem kleinen Raum nahe der Wacholderheide statt, durch die wir dann ausführlich streifen werden! Erlebe eine wunderschöne Wacholderallee, Muschelkalkversteinerungen, Blick zum Hohen Meißner und besondere Pflanzen, z.B. Hauchechel, Augentrost, Herbstzeitlose und natürlich Wacholder! Ort: Berkatal-Frankershausen, inkl. Mittagessen (wird vor Ort von jedem selbst bezahlt).

Samstag, 15. Juli 2017

Tag der offenen Tür am 17. September

14.00 Beginn, 18.00 Ende
Programm: Kurzvorträge, Dauer jeweils ca. 20 Minuten

14.30 Heilmittel und Kulinarisches von Bäumen
16.00 Essbare Wildkräuter als heimisches Superfood
17.15 Pflanzenbegegnung als Hilfe zum Entspannen, mit Wahrnehmungsübung

Zwischendrin ist Zeit zum Gespräch und Austausch.
Ich freue mich aufs Kennenlernen und Wiedersehen!

Verpflegung:
Die Heilpflanzenschule stellt Wasser und Kräutertee bereit.
Essen gibt es bei:
* Gaststätte Germania, Fitzgasse 1, 37284 Waldkappel-Bischhausen, schräg gegenüber.
* Heuhof Breitau, Keudelsgasse 6, 36205 Sontra-Breitau, Tel. 05653-914513 - hier auch mit Wildkräutern, Entfernung ca. 12 km.
* Bornehofer Speiselokal, Hauptstr. 56, 37287 Wehretal-Vierbach, 05651-992912, Entfernung ca. 6 km.

Vormittags (11.00-12.30) findet eine Infoveranstaltung zur Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde statt.
Beide Veranstaltungen sind kostenfrei, über eine Spende freue ich mich!

Freitag, 13. Januar 2017

Buchvorstellung: Hopfenpower statt Hormonchaos

In einem lebendigen Vortrag mit Heilpflanzen zum Schnuppern stelle ich mein Buch „Hormonelle Beschwerden pflanzlich behandeln. Wirkungsvolle Heilpflanzen für die verschiedenen Lebensphasen der Frau“ vor.

Tee, Kaffee und Kuchen zum Genießen nebenbei. Bücher können erworben werden!
19. Februar 2017, 14.00, Meinhard-Neuerode.
Ort: Gasthaus Leib und Seele, Angela Göbel, 05651-2277446.